Suppentag 2015

   lüpfige Musik vom Duo Fürchterlich  Cupcakes
  "Duo Fürchterlich"  
 Arbeiten der Strickerinnen  alle geniessen den herrlichen Tag  Apfelkuchen
 Arbeiten der Strickerinnen  Frühlingsgefühle im Herbst  Apfelkuchen
 Auch Engel lieben die Sonne  auch keine Gäste freuen sich über den wunderbaren Tag  ein ganz junger Gast
 Engel im Sonnenlicht Gross und Klein freuen sich über  das schöne Wetter
 Caramel ist immer dabei  Christine Bart Heimleitung an der Kasse  Das Menü war Suppe
 Caramel hat alles im Blick Christine Bart, Heimleiterin, an der Kasse  
 auch die Schafe geniessen den milden Tag und grasen unbeirrt vom Festtrubel  Auch im Glasgang gab es Interessantes zu sehen  das Duo Fürchterlich erfreut mit Musik
Die Schafe geniessen den milden Tag und grasen unbeirrt vom Festtrubel. Glasgang mit Bauplänen  Das "Duo Fürchterlich" erfreut mit Musik
 Ausstellung auf Stroh  Das Ehepaar Liechti geniesst die Novembersonne  Das Festzelt füllt sich langsam
     
Andreas Hachen Leiter Technik und Sicherheit beim Aufbau des Festzeltes Deborah Dasen Auszubildende Fachfrau Hauswirtschaft Desiree Gotzmann assistentin Leitung Pflege und Betreuung an der Kasse
Andreas Hachen, Leitung Technik und Sicherheit Deborah Dasen, Lernende Fachfrau Hauswirtschaft Desirée Gotzmann, Assistentin Leitung Pflege und Betreuung an der Kasse
Das Serviceteam ist bereit Dessert die ersten Kunden nahen
 Das Service-Team  Dessert Buffet  Der Stand der Aktivierung
Die Sonne scheint und alle geniessens Edith Farner und Biagio Camisa geniessen den schönen Tag Elisabeth Grunder und Maria Deubelbeiss geniessen die feine Suppe
     
Eleonora Truffer Aktivierung am büschele es hat kaum mehr Platz im Zelt es wird eingekauft
   Hochbetrieb im Zelt Stand der Aktivierung
Duo Fürchterlich feine Kürbissuppe Fredy Röhrich Koch
"Duo Fürchterlich"  Kürbissuppe  Fredy Röhrich, Koch
Fotogeschichte von der Baustelle Freiwillige Mitarbeitende Sandra Sommer Leitung Küche Marianne Heiniger Koch Darryl Walter Auszubildender Koch
 Die Entwicklung der Baustelle  Freiwillige Mitarbeitende  
Geniesserinnen Grosses Angebot für Käufer aller Art Fürs Cheminee
     Arbeiten aus der Demenzabteilung
Garnitur Garnituren Gemüsemix  fürs Pot au Feu
 Salzige Häppchen zur Suppe  Buffet  Gemüse
Frische Zöpfe duften herrlich allerlei Gäste herbstlicher Blumenschmuck erfreut die Besucher
Irene Meier Café Oleander mit Max Heiniger Jeannette Beer und Verena Dauth Jocelyne Wiederkehr Administration an der Kasse
    Kassenbetrieb
Jahresschau der Anlässe mit den Bewohnenden Kassensturz mit Daniel Diggelmann Stab Vorstand und Heimleitung und Desiree Gotzmann Assistentin Leitung Pflege und Betreuung Konfitüren im Leiterwägeli
 Fotogalerie  Daniel Diggelmann;  Desirée Gotzmann  ein Wagen mit lauter feinen Sachen
Kunden am Stand der Aktivierungstherapie Kürbissuppe Laura Kägi mit Besuch
werden hier schon die ersten Weihnachtsgeschenke gekauft?  Kürbissuppe  
Lydia Frey mit Besuch Mittagsgäste Melina Jorio Hauswirtschaft mit Besuch
     
Markus Widler Auszubildender Diätkoch Sandra Sommer Leitung Küche Nadine Rüfenacht Leitung Hotellerie und Sandra Sommer Leitung Küche Nathalie Schwarz am Empfang
Markus Weidel, Lernender Diätkoch, Sandra Sommer, Leitung Küche Nadine Stroh, Leitung Hotellerie
Sandra Sommer, Leitung Küche
 Nathalie Schwarz am Empfang
Nadine Rüfenacht Leitung Hotellerie und Nadja Santese Leitung Speisesaal Peter Löffel Technik und Sicherheit bei Aufbau des Festzeltes Vogelhüsli
 Nadine Stroh und Nadja Santese  Peter Löffel  
Pot au Feu Rüebli Rüebli Rüebli Rösli Müller bei einem Schwatz mit Eleonora Truffer Aktivierung
 Pot au feu    
Rolf Loder Café Oleander und Michèle Franzen Küche warten auf Gäste schön gedeckt Spenden sind erwünscht
  Café Oleander  
Sandra Sommer Leitung Küche Christine Bart Heimleitung Simon soder stv. Leitung Küche Simon Soder stv. Leitung Küche als fliegender Vermicelle-Träger Unzählige Teigkügelchen wurden von den Bewohnenden und den Mitarbeitenden der Aktivierung zu wunderbaren Brätzli verarbeite
Sandra Sommer, Leitung Küche
Christine Bart, Heimleitung
Simon Soder, stv. Leitung Küche
Simon Soder fliegt mit Vermicelles ein